Für eine optimale Darstellung verwenden Sie Ihr Tablet bitte im Querformat.

ERP – das Herzstück Ihrer Geschäftsprozesse

Das ERP-System unterstützt alle warenwirtschaftlichen Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette – von der Beschaffung über die Bestandsführung, die Verteilung der Waren bis hin zum Verkauf. Als Werkzeug zur Steuerung und Planung sämtlicher Warenflüsse bildet es die Basis für stabile und effiziente Abläufe in Ihrer Prozesslandschaft.

Prozessübersicht eines ERP-Systems

Beherrschbare Komplexität

Ein ERP-System macht komplexe Prozesse beherrschbar. Doch die Einführung eines neuen Systems ist zunächst eine der größten Herausforderungen für die Unternehmens-IT:


Ein Warenwirtschaftssystem besteht aus einer Vielzahl einzelner Module. Jedes dieser Module unterstützt jeweils einen wesentlichen Geschäftsprozess. Dabei gilt zu berücksichtigen: Viele Funktionen sind eng miteinander verzahnt und greifen auf eine gemeinsame Datenbasis zurück. Implementierungen in einem Bereich können deshalb auch immer Auswirkungen auf andere Module haben.


Auch die Bedeutung des Projektes für die Unternehmensorganisation ist nicht zu unterschätzen. Im Vorfeld müssen alle relevanten Geschäftsprozesse analysiert und gegebenenfalls optimiert werden. Von Beginn an ist die effektive Zusammenarbeit von Management, betroffenen Fachbereichen und den IT-Verantwortlichen erforderlich – eine hohe Belastung für die Mitarbeiter, die neben ihrem eigentlichen Tagesgeschäft aktiv in das Projekt eingebunden sind.

Reduzieren Sie die Komplexität Ihres Vorhabens

Was für Sie eine einmalige Herausforderung ist, ist für uns tägliche Routine. Nutzen Sie unsere langjährige Expertise aus zahlreichen erfolgreich implementierten ERP-Projekten. Als eines der wenigen Beratungshäuser haben wir uns von Beginn an klar fokussiert: Die Einführung und Optimierung von SAP ERP im Handel ist unsere Kernkompetenz.

Unsere Leistungen im Bereich ERP:

In vielen Unternehmen besteht die IT-Landschaft aus langjährig gewachsenen Systemen. Diese wurden im Laufe der Zeit immer wieder erweitert und an neue Gegebenheiten angepasst. Die Heterogenität der Systeme führt mit zunehmender Komplexität zu Informationsredundanzen - viel Raum für potentielle Fehlerquellen.

retailsolutions bietet Ihnen die komplette Einführung einer integrierten Gesamtlösung auf Basis von SAP Retail an. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens. Unser Leistungsspektrum umfasst alle Phasen eines ERP-Einführungsprojektes - von der Planung und Konzeption über die Projektdurchführung, das Change Management bis hin zum Live-Betrieb Ihrer Lösung. Auch nach erfolgreichem Abschluss sind wir weiter für Sie da. Individuelle Mitarbeiterschulungen, Systemanpassungen oder Weiterentwicklungen sind Teil unseres Support-Angebotes. Mit unserer agilen Einführungsmethodik asap² verringern wir dabei nachweislich Projektlaufzeit, Ressourceneinsatz und Komplexität. Sie profitieren von einem deutlich reduzierten Projektrisiko. 

Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits SAP Retail eingeführt? Wir unterstützen Sie bei der optimierten Erweiterung des bestehenden Systems durch die Integration einzelner SAP-Module, neuer Komponenten wie Add-ons oder bei der Anbindung von Fremdsystemen.

Mit einem von uns vorkonfigurierten System stellen wir Ihnen ein komplettes Retailsystem als Prototypen bereit, in dem schon die wichtigsten Funktionen des ERP-Systems anschaulich vorgeführt werden können. So sehen Sie bereits in einem sehr frühen Stadium und ohne weiteren Implementierungsbedarf die konkrete Umsetzung Ihrer Anforderungen direkt im System.

Konsistente Stammdaten bilden das Rückgrat des ERP-Systems. Alle ERP-Module greifen für ihre spezifischen Analysen auf diese Daten zurück. Daher kommt der Qualität der Stammdaten eine immens wichtige Bedeutung zu. Der SAP Standard bietet allerdings über die reine Erfassung und Pflege der Stammdaten hinaus nur wenige Mechanismen, die den Fokus auf die kontinuierliche Sicherstellung und Verbesserung der Stammdatenqualität in ERP-Systemen richten. Um diese Lücke zu schließen, haben wir innovative Add-ons zur Qualitätssicherung der Artikeldaten in SAP for Retail  entwickelt, die Umfang und Komplexität der Daten im Handel berücksichtigen und weit über die Standardfunktionen hinausgehen.

Im Rahmen der Prozessoptimierung analysieren wir Ihre wertschöpfenden Kernprozesse und deren informationstechnologische Unterstützung durch das bestehende ERP-System. Wir erarbeiten Lösungsvorschläge, wie Sie die vorhandenen Module effizienter einsetzen bzw. an Ihre Anforderungen optimal anpassen können.

Ob stationärer Einzelhandel, Verbraucher- oder Fachmärkte, Einrichtungshäuser, Warenhäuser, Fashion oder Großhandel sowie E-Commerce - wir passen die Warenwirtschaftsprozesse auf Ihre Sortimente und Anforderungen an. Für die Vernetzung bislang parallel laufender Off- und Online-Kanäle zu einem kanalübergreifenden Einkaufserlebnis haben wir eine systematische Einführungsmethodik für die Transformation Ihres Unternehmens zu einem integrierten Omni Channel Retail entwickelt. Ebenso sind wir in der Lage, flexibel auf neue Marktanforderungen zu reagieren. Wir stellen uns den Veränderungen und unterstützen Sie bei der reibungslosen Umsetzung.

  • NEWSCoop Norge ist Gewinner des Silber Awards der SAP in der Kategorie „Fast Delivery“[mehr]

  • NEWSretailsolutions: Upgrade auf das neuste Release BETA S/4 HANA 1709 [mehr]

  • NEWSErfolgreicher GoLive bei Volg - SAP Retail mit S/4 Finance auf HANA-DB[mehr]

  • NEWSretailsolutions: Successful three months implementation of SAP Customer Activity Repository (CAR) at Coop Norway[mehr]

  • NEWSretailsolutions & EINR present the Nordic SAP F&R Conference[mehr]

  • NEWSretailsolutions veröffentlicht das neue Grundlagenwerk für Ihr SAP-Projekt im Einzelhandel [mehr]

  • NEWSKonsistentes Omni-Channel Promotion Management bei UK Fachhandelskette Pets at Home[mehr]